Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund am 23.10.2019 in Sonneberg und Weitersroda

Anja Siegesmund

Anja Siegesmund

Die Thüringer Umweltministerin Anja Siegensmund kommt auf ihrer Wahlkampftour am 23.10.2019 vormittags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr nach Sonneberg auf den Piko-Platz. Wir laden die Sonneberger ein, bei Kaffee, Tee und Kuchen über die Zukunft Thüringens zu reden, zusammen mit der Direktkandidatin für den WK 19 Beate Kittel über den Kampf gegen den Klimawandel, gegen Insektensterben und gegen Politikmüdigkeit.

Beate Kittel

Beate Kittel

Wir müssen auch darüber reden, dass die Bekämpfung des Klimawandels eben nicht auf den Schultern der Wenigverdiener ausgetragen werden darf, sondern auf den Schultern derer, die über ihre Verhältnisse leben, und die ihrem Einkommen entsprechend in der Lage sind, hier ihren Beitrag für die Erhaltung der Umwelt für unsere Kinder und Kindeskinder zu leisten.

Erik Blume-Benndorf

Erik Blume-Benndorf

Erik Blume-Benndorf von „Halbe Farben“ Schalkau wird dazu mit Liedern und Gitarre eigene musikalische Akzente setzen.

Katharina Schmidt

Katharina Schmidt

Danach geht die Tour weiter, 13.30 Uhr im Schloss Weitersroda sind wir mit der Direktkandidatin für den WK 18, Katharina Schmidt zu Besuch zum Thema Stadt- und Waldbäume, zusammen mit Prinz Chaos und dem Revierförster Bernd Hoffmann.

(Heidi Büttner)

Verwandte Artikel